Studiengang Wirtschaft & Recht – Schwerpunkt Management – M.A. – berufsbegleitend, E-learning/Fernstudium

Durchführung des M.A. Studiengangs: DIPLOMA Hochschule (Deutschland) DIPLOMA-Logo neu weiß
Kooperationspartner Österreich: Prüfungs- und Beratungszentrum der DIPLOMA Hochschule Wien
in Kooperation mit der UPstairs Management GmbH
logoUPstairs

Die staatlich anerkannte DIPLOMA Fachhochschule bietet den akkreditierten und konsekutiven Master Studiengang Wirtschaft & Recht mit Schwerpunkt Management in Österreich als virtuelles Fernstudium mit Online-Präsenz-Lehrveranstaltungen an. An den Lehrveranstaltungen können Sie an den vorgegebenen Samstagen (ca. 2 mal pro Monat) bequem von zu Hause teilnehmen. Die Prüfungen finden jeweils am Semesterende statt und können in Wien bzw. München beim Kooperationspartner für Österreich, UPstairs Management GmbH, abgelegt werden. Die UPstairs Management GmbH hat hierfür das „Prüfungs- und Beratungszentrum Wien der DIPLOMA Hochschule“ eingerichtet.

Das erfolgreiche Studium führt zum staatlich anerkannten akademischen Titel Master of Arts (M.A.). Bei Vorliegen einer Berufstätigkeit kann auch ein Weiterbildungsmaster, z.B. der MBA an der DIPLOMA Fachhochschule absolviert werden. Auch der MBA-Studiengang wird von der DIPLOMA Fachhochschule in Österreich als virtuelles Fernstudium mit Online-Präsenz-Vorlesungen angeboten. Die Immatrikulation für diese beiden o.g. Studiengänge (M.A., MBA) erfolgt via UPstairs Management GmbH, dem Kooperationspartner der DIPLOMA Fachhochschule in Österreich.

 

Zielgruppe

Der Master Studiengang Wirtschaft und Recht mit dem Schwerpunkt Management richtet sich an Personen mit einem ersten akademischen Abschluss in Form von Bachelor oder Diplom, beispielsweise für Absolventen des Bachelor Studiengangs Betriebswirtschaft (B.A.) der DIPLOMA. Das Fernstudium ermöglicht eine fachliche Spezialisierung und Vertiefung mit Orientierung auf internationale Unternehmensführung.

Akademischer Grad: „Master of Arts“, M.A., Abschluss der DIPLOMA Fachhochschule, d.h. der/die Absolvent/in erhält ein Master-Zeugnis und eine Urkunde sowie ein in Englisch verfasstes „Diploma Supplement“ und ein „Transcript of Records“ (Notenübersicht), die ihn/sie international als Akademiker/in mit einem Master-Titel ausweist. Nach den Bologna-Beschlüssen hat ein/e Master-Titel-Inhaber/in die Voraussetzungen für ein Doktorat erlangt.
Start: Wintersemester (Oktober) / Sommersemester (April)
Dauer/ECTS: 5 Semester, 120 ECTS, neben dem Beruf, d.h. berufsbegleitend
Unterrichtszeiten: ca. 2 Samstage / Monat. Das Fernstudium wird in Form von „Blended Learning mit interaktiven Vorlesungen per Live-Streaming“.

Ort:

Techn. Voraussetzung

bei Ihnen zu Hause

Hierfür benötigen die Studierenden auf ihre Kosten einen Internetzugang mit mind. 2Mbit, einen PC mit Headset und eine Webcam.

Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossenes Bachelor- oder Diplomstudium (insbes. in den Fachrichtungen Wirtschafs- und Rechtswissenschaften). Es gelten die Zulassungsvoraussetzungen zu den jeweiligen DIPLOMA Studiengängen lt. Hessischem Hochschulgesetz und der Studien- und Prüfungsordnung des entsprechenden DIPLOMA Studiengangs in der aktuellen Fassung (Auszüge siehe auch Studienführer).
Prüfungen: schriftliche Prüfungen, Referat (schriftl. Ausarbeitung), Hausarbeit, mündliche Prüfung, Praktikumsbericht mit schriftl. Ausarbeitung, Master Thesis/Kolloquium gem. der DIPLOMA Prüfungsordnung i.d.g.F. Die Prüfungen des Fernstudiums können am Prüfungs- und Beratungszentrum der DIPLOMA in Wien bzw. in den anderen für Österreich vorgesehenen Prüfungszentren abgelegt werden.
Kosten: Studiengebühr pro Semester Fernstudium M.A. Wirtschaft & Recht Schwerpunkt Management:
€ 297,00 / Monat (Gesamtbetrag € 8.910,00 zzgl. einmaliger Inskriptions- und Prüfungsgebühr), Rechnungslegung via DIPLOMA Hochschule. Die Regelstudienzeit kann kostenlos um bis zu 4 Semester verlängert werden.
Admin- und Betreuungsgebühr pro Semester Fernstudium M.A. Wirtschaft & Recht Schwerpunkt Management:€ 474,00 / Sem. (KEINE USt., da gem. § 6 Z 11 lit. a UStG 1994 eine unechte Umsatzsteuerbefreiung vorliegt), Rechnungslegung via UPstairs Management GmbH. Die Admin- und Betreuungsgebühr ist auch bei einer Verlängerung der Regelstudienzeit pro Semester fällig.• Einmalige Inskriptionsgebühr € 200,00
• Einmalige Prüfungsgebühr € 915,00Damit kostet Sie dieses M.A. Programm insgesamt € 376,00 / Monat ohne Inskriptions- bzw. Prüfungsgebühr.

Bitte beachten Sie die steuerliche Absetzbarkeit für Arbeitnehmer und Selbständige bei Berufsbezogenheit. Weitere Finanzierungs- und Förderungsmöglichkeiten

Akkreditierung

AHPGS -> weiterlesen, Anerkennung durch AQ Austria

Ziel/e des Studiengangs M.A.

BWL in der Praxis: Einsatzgebiete für qualifizierte Führungskräfte von Morgen. Nach dem Abschluss im Fernstudium Wirtschaft & Recht sind unsere Absolvent/innen qualifizierte Anwärter/innen für die Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben in Unternehmen. Es ist erklärtes Ziel dieses M.A. Studienprogramms, die Absolvent/innen für eine Tätigkeit im gehobenen Management, für die Leitung von komplexen Projekten oder für eine erfolgreiche Tätigkeit als Unternehmer/in auszubilden. Um dieses Ziel zu erreichen, vermittelt dieses Programm die erforderlichen analytischen Fähigkeiten, Instrumente sowie die notwendigen Handlungskompetenzen. Dabei werden insbesondere jene Personen angesprochen, die entweder Führungsfunktionen anstreben oder dafür vorgesehen sind.

Zur Erreichung des Lehrgangsziels werden folgende Module und Veranstaltungen umgesetzt:

• Managementhandeln
• Methoden der Unternehmensführung
• Kontext des Managementhandelns
• Finanzmanagement
• Soft Skills
• Personalmanagement
• Marketingmanagement
• Steuern und Revision
• Master Thesis / Kolloquium

Mit der Wahl eines Studienschwerpunkts im späteren Studienverlauf erfolgt eine spezialisierte Weiterbildung in einem der betriebswirtschaftlichen Fachgebiete:

Umsetzung/Ablauf

Das Master Studium Wirtschaft und Recht – Management wird als virtuelles Fernstudium mit interaktiven Online Vorlesungen an ca. zwei Samstagen/Monat durchgeführt. Der Studiengang Wirtschaft und Recht – Management vermittelt Ihnen über methodisch-didaktisch aufbereitete Studienhefte und den dazu gehörenden Online-Präsenzveranstaltungen Fach-, Methoden- und soziale Kompetenzen, die Ihre Selbst- und Handlungskompetenz zum wirtschaftlichen Gesamtverständnis zur Förderung unternehmerischen Denkens und Managementhandelns stärken werden. Kompetenzorientierte Prüfungen in Form von Klausuren, Referaten, Projekten und Hausarbeiten führen Sie mit dem Abschluss einer Master Thesis zu 120 ECTS Leistungspunkten.

Die Prüfungen des MBA Fernstudiums können am Prüfungs- und Beratungszentrum der DIPLOMA in Wien bzw. in den anderen für Österreich vorgesehenen Prüfungszentren abgelegt werden.

Foto: Mag. Jutta Pfisterer-Pollhammer (Leiterin SanConsult Management - Akademie)

Mag. PhDr. Jutta Pfisterer-Pollhammer

Prüfungs- und Beratungszentrum Wien der DIPLOMA Hochschule
Burggasse 84/12
1070 Wien
+43-660 – 711 10 94
info@upstairs-management.com

Um genügend Zeit für Sie und Ihre Anliegen zu haben richten wir uns nach Ihnen: Persönliche Beratung nach vorheriger Terminvereinbarung.